Elvira Rajek, MA

Koffer von Elvira Rajek

Mein Koffer enthält Fotos meiner Familie als auch die Schädel meiner Lieblingskatzen, den Horusfalken und etwas Sand – “Jeder Mensch braucht ab und zu ein wenig Wüste” – als Erinnerung an meine jahrzehntelange Verbindung zu Ägypten. Ein Foto meiner art work “Komm, schwarzer Vogel…” (2012) schafft eine Verbindung zwischen dem Tod, mit dem ich mich im Laufe meines Lebens immer wieder auseinander gesetzt habe bzw mich auseinander setzten musste, der Morbidität der Wiener und meines künstlerischen Schaffens.

Elvira Rajek, MA